Michael Payton Slackline-Weltmeister 2011

In Brixen sind die acht besten Slackliner gegeneinander im KO-Modus angetreten. Jeder der weltbesten Slackliner, namentlich Andy Lewis, David Schmidt, Felix Hachfeld, Luis Meier, Lukas Huber, Maurice Wiese, Michael Payton und Nick ten Hoopen, wollte der diesjährige Slackline-Weltmeister werden. Ins Finale schaffte es Andy Lewis und Michael Payton. Payton war schließlich derjenige, der die Jury mit seinem Können überzeugen konnte. Und so wurde er vor 1300 Zuschauern zum Slackline-Weltmeister 2011 gekürt.

Hier das Finale – Payton, ist der zweite Slackliner, der im Video auftritt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*