Skip to main content

Befestigungssysteme oder wie eine Slackline aufgebaut wird

Wenn du slacklinen willst, musst du ja dein gekauftes Band irgendwie am Baum oder ähnlichem befestigen. Wie geht das aber?
Im Handumdrehen geht es mit einem zweiteiligen Set (A), aber nicht viel schwieriger geht es mit einem sechsteiligen Set (B). Es folgt eine Anleitung zum Aufbau.

A. Slackline-Set bestehend aus 2 Teilen

Die meisten Anfänger-Sets (ohne Zubehör) bestehen aus zwei Teilen, wie z.B. das Slackline-Set von Barefoot Slacklines.

Barefoot Slackline Kit 50ft (15m) Komplettset inklusive Ratsche, Trainingsleine, Rindenschutz & Anleitung! Entworfen für Kinder und Erwachsene – 3 Farben erhältlich (Fluro Gelb)
  • Perfekte Länge Für Erwachsene Und Kinder - Machen Sie Ihre Slackline kurz oder lang mit der Leine mit variabler Länge. Für Kinder kürzen, um das Hüpfen zu erleichtern. Verlängern Sie, wenn Sie besser werden, und probieren Sie neue Tricks aus.
  • Benutzerfreundlich - Eine hochwertige, griffige, breite Schnur, mit der Sie leicht loslegen können. Ergonomische Griffe an den Ratschen machen sie einfach und sicher zu bedienen. Setup-Anleitung enthalten.
  • Baumfreundlich - Dies ist ein Outdoor-Spielzeug mit Baumschützern, die mitgelieferten Rindenschützer wickeln sich um Baumstämme, um zu verhindern, dass die Slackline die Rinde wegreibt.
  • Gute Übung - Slacklinen verbessert Ihr Gleichgewicht und Ihre Kernkraft. Außerdem machen Slacklines so viel Spaß, dass Sie nicht einmal merken, dass Sie ein komplettes Kerntraining absolvieren
  • Sicherheit geht vor - Verwenden Sie unser Sicherheitsseil in Kopfhöhe, um zu lernen. Unsere Ratschen sind aus Sicherheitsgründen hell gefärbt - berühren Sie nur diese farbigen Teile, um die Finger vom Mechanismus fernzuhalten.

Letzte Aktualisierung am 30.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Erstes Teil

Wenn bei einem Slackline-Set angegeben ist, dass es lediglich aus zwei Teilen besteht, dann handelt es sich bei dem ersten Teil um ein langes Band mit einer Schlinge am Ende. Du legst dieses lange Band um den Baum und steckst das eine Ende (ohne Schlinge) praktisch komplett durch die Schlinge. So ein Befestigungssystem nennt sich Ankerstich.

Zweites Teil

Das zweite Teil des Slackline-Sets, das “Ratschenband” ist wesentlich kürzer. Dieses kurze Band ist so kurz, dass man es gerade so um einen Baum legen kann. Meist ist es 1,5m bis 2,0m lang (2,5m gibt es aber auch). An einem Ende ist wieder eine Schlinge. Am anderen Ende ist festvernäht eine Ratsche. Auch hier legst du dieses Band um einen Baum herum. Da Ende des Bandes mit der Ratsche führst du wieder komplett durch die Schlinge.

Erstes Teil mit dem zweiten Teil verbinden

Weiter im Aufbau: Hoffentlich hast du die zwei Teile um zwei verschiedene Bäume gelegt und zwar in ausreichender Nähe *smile*. Die Bänder sind bis jetzt lose am Baum befestigt. Mit Hilfe der Ratsche kannst du jetzt diese zwei Bänder straff zu einer Slackline spannen.

Ankerstich

Vor- und Nachteile eines zweiteiligen Sets mit Ankerstich

Vorteile

  • Ein super einfacher Aufbau.
  • Wenige Teile – wenige Kosten.
  • Spannen an Bäumen mit großem Umfang möglich

Nachteile

  • Ein Ankerstich verringert die Bruchkraft
  • Das Band scheuert am Ankerstich
  • Das Band verläuft am Ankerstich nicht gerade
  • Die angegebene Band-Länge kann nicht komplett zum Slacklinen genutzt werden.

Empfehlung zweiteiliges Slackline-Set

Ein Slackline-Set mit diesem leichten Aufbau mit Ankerstich ist z.B. die Classic Line von GIBBON SLACKLINES.

Angebot
Gibbon Slacklines XL Classic Line mit Treewear, Gelb, 25 Meter (22,5m Band + 2,5m Ratschenband), für Anfänger und Einsteiger, inklusive Ratschenschutz, Rücksicherung und Baumschutz, Breite 2 "/ 5cm,
  • 25m Komplettset (22, 5m Band + 2, 5m Ratschenband - jeweils mit verstärkter Schlaufe), Bandbreite 2"/5cm, Ratsche mit Rücksicherung und 2x Treewear (schwarzer Filz mit Klettverschluss), Setup Guide
  • Einfacher und problemloser Aufbau zwischen Bäumen oder ähnlichen stabilen Verankerungspunkten
  • Die unter Spannung stehenden Ratschenelemente dürfen aus Sicherheitsgründen nicht berührt werden. "Black coating" markiert durch schwarze Farbe die gefahrlos anfassbaren Teile der Ratsche
  • Speziell entwickelte Flachbandwebung für das Slacklinen (Trampolin-Effekt). Durchgehender Druck mit neuem Design für bessere Griffigkeit und Orientierung auf dem Band. Der ergonomisch optimierte Ratschengriff aus Kunststoff ermöglicht ein bequemes und effizientes Spannen.
  • Material: Polyester/ Siebdruck

Letzte Aktualisierung am 30.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bei Sets mit längeren Slacklines sind manchmal auch 2 Bänder mit Ratschen dabei – nicht nur 1 Ratschenband wie üblich. Die beiden Ankerstische sind dann an den Ratschenbändern und scheuern daher nicht die eigentliche Slackline. Ein Slackline-Set mit 2 Ratschenbändern ist z.B. das 25m-lange Slackline-Set von Spider Slackline.

B. Slackline-Set bestehend aus 6 Teilen

Einzelteile

Ein sechsteiliges Slackline-Set (ohne Zubehör) besteht typischerweise aus folgenden Teilen:

  • 2 Baumschlingen mit jeweils zwei Schlaufen
  • 2 Schäkel
  • 1x langes Band mit Schlaufe
  • 1x kurzes Band mit Schlaufe an einem Ende und einer Ratsche am anderen Ende

Aufbau eines sechsteiligen Slackline-Sets

An beiden Bäumen der gleiche Vorgang:

  • Eine Baumschlinge um den Baum legen
  • Die Schlaufenden in den Schäkel einfädeln
  • Ein Band in den Schäkel einfädeln
  • Den Schäkel schließen

Zum Schluss:

  • Die Slackline mit Hilfe der Ratsche spannen

Vor- und Nachteile eines sechsteiligen Sets

Vorteile

  • Ein einfacher Aufbau.
  • Die Slackline ist an Verbindungsstellen nicht verdreht
  • Die Bruchkraft der Slackline bleibt top
  • Lange Haltbarkeit der Slackline
  • Die angegebene Slackline-Länge kann voll genutzt werden, weil sie nicht um die Bäume gelegt werden muss.

Nachteile

  • Höheres Gewicht des Sets
  • Der Baumumfang ist begrenzt durch die Länge der Baumschlinge
  • Meist höhere Kosten

Empfehlungen sechsteilige Sets

Perfekt für Anfänger & gleichzeitig günstig:
Das Slackline-Set mit einem 15 m langen und 3,5 cm breiten Gurt von Slack-liners. Dieses Set beinhaltet zwar keinen Baumschutz, aber dafür haben die Baumschlingen einen dicken Scheuerschutz.


Die Slackline von Slack-Liners ist “Made in Germany”. Die Slackline wird mit einer Langhebelratsche gespannt. Die Baumschlingen haben einen Scheuerschutz.


Know-How Slackline
Übersicht mit sechsteiligen Sets
Anfänger-Tricks auf der Slackline